Kinderschlitten zum Schieben um 1871

Der zweiplätzige Kinderschlitten ist vollständig handwerklich gefertigt und weisst nur wenig Eisenteile auf. Die gebogene Rücklehne wird von zierlichen Metallstäben getragen. Die vorne nicht zusammengeführten, durch ein sogenanntes Schneedchild aus Blech verbundenen Kufen sind typisch für die Entstehungszeit des Kinderschlittens in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Kufen sind vorne mit fein geschnitztenvolutenartig eingerollten Palmetten abgeschlossen. Schlitten mit Sitzrichtung quer zur Fahrtrichtung wurden auch als "Sackschlitten" bezeichnet. Der Zustand ist befriedigend. Der Schlitten ist im Originalzustand (Fussbrett fehlt)

Masse: L ca. 150 cm gesamt:, B: ca. 50 cm Höhe gesamt: ca. 90 cm

Produkt-ID: 20056R

Nach eintreffen des Rechnungsbetrages bei Old Fashion, Lieferbar in 3-5 Werktagen

1.100,00 CHF

keine MwSt., siehe AGB
Gewicht: 15 kg
St