Mainzelmännchen vollständige Werbe-Serie

Anton,Berti, Conni, Det, Edi
Gründungstag des ZDF.

02.04.1963: Geburtsstunde des Mainzelmännchen im ZDF-Werbefernsehen.
1967: Designänderung: Die Mainzelmännchen werden farbig.
um 1980: Designänderung: Die Mainzelmännchen erhalten rundlichere Proportionen.
1991: Designänderung: Die Mainzelmännchen werden moderner, noch individueller (z.B.Edis roten Haare).
1991: Es existieren 20.000 MM-Spots.
1995: Vivid macht einen Mainzelmännchen-Technosong.
1996: Es entstehen jährlich 700 Spots. Es gibt 20 Animationsteams bei NFP. Jede Sekunde MM-Spot
kostet 500,- DM.
1998: Es existieren 25.000 MM-Spots. Täglich sehen 3 Millionen Zuschauer die Spots. Es wurden 9
Millionen Plastikfiguren
verkauft.
31.05.1998: Als weltweit erste MM-Website geht das Mainzelmännchen-Häuschen beim Bürgernetz
Ibbenbüren
online!
1998: Jost & Saunders, Berlin, bauen einen MM-Internetshop in Java, der aber nie online ging.
Mai 1999: Die Mainzelmännchen erhalten nach langer Zeit einen eigenen Bereich auf der ZDF-Homepage,
zeitgleich geht der erste
(und bisher einzige) MM-Shop online.
2000: Es entstehen jährlich 720 Spots.
März 2000: Das ZDF baut auf dem Webserver die MM-Präsentation mit einem eigenen Fan-Bereich aus, nun
werden die
Mainzelmännchen regelmäßig mit Gewinnspielen & digitalen Postkarten ausgestattet.

Stempel: s. Foto
Hergestellt von Göbel/Hummel im Jahre 1968
Grösse: zwischen 10 - 11 cm Guter Zustand.

Produkt-ID: 502401

Nach eintreffen des Rechnungsbetrages bei Old Fashion, Lieferbar in 3-5 Werktagen

144,00 CHF

keine MwSt., siehe AGB
Gewicht: 0.45 kg
St